Online Befähigungsnachweis für Krane und Anschläger

Online Kranführerschein Krankurs Kranschein Kurs als online Seminar jeder Zeit machbar

Sie arbeiten schon gewerblich* mit den Geräten, haben aber keine Zeit für eine Schulung, die 2 - 15 Tage dauern soll? (z.B. TDK mind. 10 Tage Autokrane mind. 15 Tage gem. der Deutschen DGUV-G 309-003 Kranvorgabe oder für die Teleskopstapler Stufe 1 starr 2 Tage oder 2a rotor und 2b Arbeitsbühnen je 1 Tag extra also bis zu 4 Tage gem. DGUV-G 308-009 usw.)

Ausbildungszeiten: 1 Tag bzw. bis mind. 4 Tage und mehr für die Anfänger bei z.B.
Autokranen 15 Tage oder Turmdrehkrane 10 Tage gem. den Vorgaben der BG Bau und der BG Verkehr; siehe dazu auch im DGUV-Grundsatz 309-003 unter 3.1 und 3.4 und 4.1 und 4.2 bei TDK Schulung.

- Keine Schulung für Personen ohne Nachweis der praktischen Vorkenntnisse -

* (Muster) Bescheinigung vom Arbeitgeber:

Hiermit bescheinigen wir Herrn/Frau ……… geboren am ……… in ... ... ... das Er/Sie über gute Fachliche Kenntnisse und gute praktischen Fähigkeiten im Umgang mit z.B. Kaiser Kran TDK untendreher und Liebherr obendreher und Hilfswerkzeuge wie Ketten Seile Bänder Palettengabel Betonkübel usw. verfügt und diese dem Unternehmen durch langjährige Unfallfreie Tätigkeit nachgewiesen hat.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift Datum Geschäftsführung

Krane und Anschläger div. Normen: (Cranes and Slingers)
nach der DGUV-G 309-003 alte BGG 921 und Krankontrollbuch Grundsatz 309-009 alte BGG 961, DGUV-R 100-500 Kapitel 2.8 alte BGR 258 & BGR 500 Kapitel 2.8, DGUV Vorschrift 52 bisher BGV D6, für die Industriekrane wie Hallenkrane von Demag Abus Deckenkran Hadef Carl Stahl Brücken u. Portalkrane konecrane Teichmann usw. sowie Schwenkkrane und Säulendrehkrane nach der DGUV Information 209-012 bisher BGI 555, für die Anschläger: Anschlagmittel, Ketten- Seile- Bänder nach DGUV Information 209-013 bisher BGI 556 und die Tabellen für die Belastung DGUV-I 209-021 bisher BGI 622, oder für die Ladekrane wie Lkw Baustoffkrane Schiffskrane usw. die DGUV Information 214-002 bisher BGI 610, für die Mobilkrane wie Auto- und Raupenkrane Faun Tadano Terex und auch Dachdeckerkrane von Klaas oder Böcker DGUV-I 214-005 bisher BGI 672 und für die Baukrane die TDK Turmdrehkrane Baukrane inkl. Aufbauer Nachweis nach dem BG Bau Bausteine Ordner B213 B214 altes M4 Merkblatt usw., für die Personenaufnahmemittel am Kran kurz PAM gem. der TRBS 2121 Punkt 4.2 DGUV Regel 101-005 bisher BGR 159, und neue DGUV-I 209-091 zum Thema Führen von Krane nicht Kräne usw.

Internationale Kran Schulungsvorgabe ist die ISO 9926-1:1990-12 Cranes training of drivers part 1: general inkl. Crane Operator Certifikat und die ISO 15513:2000 Krane Kompetenzanforderungen für Kranführer, Anschlagmittel, Signalgeber und Gutachter als UVV-Prüfer dieser Kurs ist EU-konform nach der EU Richtlinie 95/63/EEC sowie der Arbeitsmittelbenutzungsrichtlinie 89/655 EW 2009/104/EC Art. 9 und das ganze ist sogar BSH Offshore anerkannt, also auch für Marine Krane gültig durch die ISO OSHA 9926-1:1990-12 und ISO 15513 für SAE J 1238 Krane internationale Bedienerschulung Anschläger usw.

Preis beim Selberlernen für ab 165,- Euro je nach Modul (Kranbauart)

Anfragen nur per E-Mail mit Ihren Namen und Adresse an uns

danke

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Daten des Bedieners
Rechnungsadresse
Versandadresse (optional)
Sonstiges
Verbleibende Zeichen:
Proforms
Reload